Netzbächer-Bären0
0
00
Wir über uns

 

Netzbach ist ein kleiner verträumter - böse Zungen behaupten verschlafener - Ort im Untertaunus, der meinen Bären den Namen geben durfte! Wer uns einen Besuch abstatten möchte, findet meine Teddy-Werkstatt im Aartal, benachbart zu Hahnstätten oder, für den groberen Überblick, ca. 12km südlich von Limburg a. d. Lahn.

1997 fing alles mit einem "Verzweiflungs-Weihnachtsgeschenk" meines Mannes an. Seitdem bin ich vom Bären-Virus befallen... Was als Hobby begann, ist über die Jahre zum Gewerbe gewachsen, welches 2014 sein fünfzehntes Jubiläum feierte. Seitdem sind wir auf vielen Messen und Börsen zu finden, wo meine Bären nach ihren neuen Adoptiveltern  Ausschau halten. Wer uns dort nicht besuchen kann oder möchte, soll nun über diese Webseite die Möglichkeit bekommen, uns, unsere Bären und unsere Ziele kennen zu lernen...

Da der Weg vom Teddy zum lebendigen Bären nicht weit ist, besuchten wir Pfingsten 2000 zum ersten Mal den "Alternativen Bärenpark" in Worbis, wo Braun-, und seit Juli 2002 auch Schwarzbären, aus schlechter Haltung ein neues Zuhause finden. Begeistert von diesem Tierschutzprojekt zögerten wir nicht lange und übernahmen gleich die Patenschaften für die zwei damals "frisch" aufgenommenen Schweizer Bären Emma & Max . Lange Zeit verbrachten wir, den 290km Entfernung zum Trotz, jede freie Minute in Worbis und ein Teil unserer Erlöse stecken wir noch heute in dieses Tierschutzprojekt. Leider mussten wir aus Speicherkapazitätsgründen unser ausführliches Online-Fotoalbum mit Schnappschüssen, die 2005 sogar den kompletten Worbis Kalender gefüllt haben, schließen.  

Vor einigen Jahren haben wir das Filzen dann für uns entdeckt und kombinieren dies nun gerne und häufig mit der traditionellen Teddyherstellung. Dabei experimentiere ich sehr gerne und denke, dass wir mittlerweile somit in den  "(Teddy-)Filzkreisen" nicht mehr ganz unbekannt sind...

 

   ... und wir lieben das Meer

... und Schweden!
Leider mussten wir unsere kleine Naomi am 08.01.2018
im Alter von fast 16 über die Regenbogenbrücke begleiten:

 

Seit 23.02.2018 sind wir wieder "komplett" und Amy hat unser Herz erobert:

Trolla Glückstroll gehört seit einiger Zeit zur Familie und freut sich
auf Ihren Besuch in Facebook

https://www.facebook.com/Filztroll/
 

Weiter


Teddy- und Filzwerkstatt * Katja Bredowski    Heringerstraße 2 * D-65623 Netzbach * Tel.: 06430-6776 (ab 18h) * info@netzbaecher-baeren.de